Hier könnt ihr die Doku "Surviving R. Kelly" sehen

Die schockierende Skandal-Doku über R'n'B-Star R. Kelly startet am 18. Mai 2019 als exklusive TV-Premiere in Österreich.
Die Doku-Serie "Surviving R. Kelly" sorgte weltweit für Aufsehen: Im Dezember 2018 musste sogar eine Premierenveranstaltung in New York wegen einer Anschlagsdrohung abgebrochen werden, dann kündigten die Anwälte des weltweit erfolgreichen R&B-Sängers und Musikproduzenten rechtliche Konsequenzen für den Fall des Starts der Serie an.

Die US-Erstausstrahlung von "Surviving R. Kelly" erfolgte dennoch – mit großem Erfolg. Inzwischen hat die US-Justiz die in der Doku-Serie geäußerten Vorwürfe aufgegriffen, R. Kelly muss sich vor einem Gericht verantworten.

Nun ist die Doku-Serie auch in Österreich zu sehen: A&E bei Sky zeigt "Surviving R. Kelly" vom 18. bis 20. Mai 2019 täglich jeweils ab 20.15 Uhr in Doppelfolgen als exklusive TV-Premiere.

CommentCreated with Sketch.0 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Worum geht's?

In "Surviving R. Kelly" erheben mehrere Frauen ihre Stimmen gegen R. Kelly und werfen ihm unter anderem sexuellen oder psychischen Missbrauch vor. Einige von ihnen sprechen ihre Vorwürfe zum ersten Mal aus. Der umstrittenen Vergangenheit R. Kellys widmen sich in der neuen Doku-Serie mehr als 50 Interviews.

"Surviving R. Kelly" zählt zu den Programmen des US-Senders Lifetime, die eine Plattform bieten sollen, um Frauen eine Stimme zu geben, deren Missbrauchsvorwürfe bisher ungehört blieben, und die Gesellschaft für dieses Thema zu sensibilisieren.

Trailer zu "Surviving R. Kelly"

(LM)



Nav-AccountCreated with Sketch. LM TimeCreated with Sketch.| Akt:
TVDokumentarfilmR. Kelly

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren