Ali B. womöglich älter als zunächst angenommen

Der mutmaßliche Täter der 14-jährigen Susanna F. soll zum Tatzeitpunkt schon 21 Jahre als gewesen sein.

Die mit dem tragischen Mordfall beauftragte Staatsanwaltschaft Wiesbaden teilt unter Vorbehalt auf Informationen des irakischen Generalkonsulats in Frankfurt mit, dass Ali B. zum Tatzeitpunkt wohl älter als angegeben war. Demnach sei der mutmaßliche Täter im März 1997 geboren und nicht – wie zunächst angenommen – im November. Somit wäre Ali B. zum Zeitpunkt des ihm zu Lasten gelegten Mordes an der 14-jährigen Susanna bereits 21 Jahre alt gewesen.

"Bestätigen sich die Informationen, hat das für ihn erhebliche Folgen für das Verfahren", so Staatsanwalt Oliver Kuhn laut einem "Spiegel"-Bericht. Immerhin gelte für Ali B. dann nicht mehr das Jugendstrafrecht.

Der Iraker wird dringend verdächtigt, die erst 14-jährige Susanna aus Mainz vergewaltigt und getötet zu haben. Das Mädchen wurde vor mehr als zwei Wochen vermisst gemeldet und am 6. Juni in Wiesbaden tot aufgefunden.

Wie kommt es zu den unterschiedlichen Angaben?

Dem Bericht zufolge habe Ali B. bei seiner Ausreise aus Deutschland im irakischen Konsulat zur Beantragung von Laissez-Passer-Papieren die Kopie einer irakischen Identitätskarte vorgelegt. Auf dieser ist der 11.3.1997 als Geburtsdatum angegeben. Im deutschen Asylverfahren war allerdings der 3.11.1997 als Geburtsdatum vermerkt. Es könnte sich demnach leicht um eine Verwechslung handeln.

B. war Anfang Juni mit seiner Familie von Düsseldorf aus über die Türkei in den Nordirak geflohen, "heute.at" berichtete. Dort wurde er von einer Anti-Terror-Einheit festgenommen, bevor die Auslieferung an Deutschland erfolgte.

Für Ali B. gilt die Unschuldsvermutung.

Mehr zum Thema

"Das sind wir der Mutter des toten Kindes schuldig"

Susannas Killer ist zurück in Deutschland

Susannas Killer passierte österreichischen Luftraum

Eigene Familie verriet Susannas Killer Ali B.

Ali B. hat Mord an Susanna (14) gestanden

AfD-Schweigeminute für Susanna: Empörung!

Mordfall Susanna: Ali B. im Irak festgenommen

Mordfall Susanna (14) - Verdächtiger freigelassen

Ali B. soll Susanna (14) getötet haben

Susanna (14) wurde vergewaltigt, erdrosselt



Die Bilder des Tages

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Alternative für DeutschlandGood NewsWeltwocheSabine Mord

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen