Swarovski trauert "Supertalent" nicht nach!

Bild: Andreas Tischler

In Staffel 10 gehörte Victoria Swarovski neben Dieter Bohlen und Bruce Darnell zur Jury von "Das Supertalent" - nun widmet sich die 23-Jährige neuen Projekten.

In der 11. Staffel der RTL-Show "Das Supertalent" ist Sängerin und Designerin Victoria Swarovski nicht mehr Teil der Jury. An ihre Stelle tritt die Moderatorin Nazan Eckes.

Für Swarovski ist diese Entscheidung jedoch kein Weltuntergang, wie sie der Zeitung "Gala" im Interview verriet.

"Wir haben uns mit RTL zusammengesetzt und diese Entscheidung gemeinsam getroffen. Ich empfinde das Aus beim 'Supertalent' nicht als Rückschlag!"

Die 23-Jährige will sich nun anderen Geschäftsideen widmen:

"Ich habe noch viele andere Projekte in der Pipeline, wie meine Dirndl-Kollektion", so die Kristallerbin.

Auch an ihrer Musikkarriere arbeite sie weiter, außerdem möchte sie einen Online-Versand für Hochzeitsblumen starten.

Swarovski: "Viele denken, ich sei ein reiches, eingebildetes Mädchen, das alles kriegt, was es möchte – das stimmt aber nicht. Ich arbeite hart an meinen Zielen." (vaf)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Maria Theresia von ÖsterreichBildungPromisVictoria Swarovski

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen