Sylvie Meis hat sich von ihrem Bart getrennt

Die Moderatorin ist nicht mehr mit dem Produzenten Bart Willemsen zusammen.
Die 41-jährige Moderatorin schien in dem 29-Jährigen ihr Liebesglück gefunden zu haben, in Interviews betonte Sylvie immer wieder, wie glücklich sie mit Willemsen sei. Nun bestätigte sie jedoch die plötzliche Trennung. "Es war eine wunderbare Zeit gemeinsam, die vor ein paar Wochen geendet hat", erklärt sie im Interview mit "RTL".

Im November 2018 es zwischen den beiden am Set des von Willemsen mitproduzierten Films "Misfit", in dem Sylvie die Rolle der bösartigen Frau Himmelmann spielte. Kurz vor der Premiere des Films urlaubten die Turteltauben gemeinsam in Mexiko und heizten damit kräftig die Gerüchteküche um eine Hochzeit an. Noch am Valentinstag hatte Sylvie im Gespräch mit "RTL" gescherzt: "Ich habe gesagt 'Schatz, jetzt sind wir fast verheiratet, weil ich dich auf Instagram gepostet habe.'"

Das plötzliche Liebes-Aus kommt daher ziemlich überraschend. Für Sylvie ist es laut "VIP.de" bereits die zweite Trennung innerhalb eines Jahres: Ihre Beziehung zu dem spanischen Milliardär Manuel Campos Guallar war erst im Sommer 2018 in die Brüche gegangen.

CommentCreated with Sketch.1 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch. (bang)

TimeCreated with Sketch.; Akt:
PeopleStarsSylvie Meis

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren