Symphoniker geben am Heldenplatz Gratis-Konzert

Bild: Lukas Beck

Am Mittwoch kommen Musikliebhaber voll auf ihre Kosten - und müssen keinen Cent dafür ausgeben. Am Heldenplatz wird der Kapitulation Österreichs und des Endes des 2. Weltkriegs gedacht - und die Symphoniker spielen gratis!

. Der Wirbel darum verdrängt fast die angenehme Seite des Tages. Gemeinsam mti dem Mauthausen Komitte Österreich feiern auch die Wiener Symphoniker.

Jeder, der Lust auf Klassik hat, kann um 19.30 Uhr am Heldenplatz vorbeischauen. Bertrand de Billy dirigiert und die Sopranistin Julia Novikova singt.

Zu hören gibt es die Symphonie Nr. 7 in A-Dur von Ludwig van Beethoven. Außerdem werden Werke von Johann Strauß und Jacques Offenbach zum Besten gegeben.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen