Szene und Kultur: A1now präsentiert neues Musik-Format

Das A1now Musikformat heißt ab sofort AUX
Das A1now Musikformat heißt ab sofort AUXA1
Alles neu! Das A1now Musikformat Feng Sushi hat einen frischen Anstrich bekommen und heißt jetzt AUX. Doch nicht nur der Name der Show ist neu.

Seit 26. Februar widmet sich AUX wöchentlich in rund 40 Minuten einem Rahmenthema aus der Musik- und Kulturszene. AUX taucht dabei nicht nur in Trends ein, sondern gibt auch Künstler*innen die Bühne, die sie verdienen. Durch die Show führt Main-Host Tori Reichel gemeinsam mit seinen Co-Hosts Therese Terror, Johanna "Jojo" Böck und Ana Theresa Ryue. So unterschiedlich die Hosts sind – eines haben sie laut Reichel gemeinsam: "Was uns Hosts ausmacht, ist, dass wir unterschiedliche Backgrounds haben, aber alle auf unserem eigenen Gebiet Credibility in der österreichischen Musiklandschaft mitbringen – sei es im Journalismus, in der Clubkultur oder im HipHop-Kosmos. Ich freue mich schon darauf, mit drei wahnsinnig talentierten Frauen durch die Show zu führen."

Bühne für heimische Artisten

Die neue Ära des Freitagvorabends auf A1now begann am 26. Februar um 19 Uhr. Die A1now Geschäftsführerin Jasmin Dickinger sieht den Sendestart als wichtigen Schritt für die österreichische Kreativszene: "Die Förderung österreichischer Kreative wird bei A1now ganz groß geschrieben. Mit AUX schaffen wir eine österreichische TV-Produktion, die gleichzeitig auch eine Stage für Artists aus dem deutschsprachigen Raum darstellt." Seit 26. Februar gilt also: Wer wissen will, was in Österreichs Musik- und Kulturlandschaft passiert, dreht AUX auf, und klinkt sich ein.

Der Look der Show bewegt sich zwischen Wohnzimmer, digital Space und Musikbühne. Diese Vielfalt zeigt sich auch in den Sendungssegmenten. AUX bringt unter anderem Female Empowerment, Popkultur-Phänomene, exklusive Livesessions und Subkulturen in die österreichische Medienlandschaft. Die Mission der AUX-Redaktion ist somit klar: "Mit AUX wollen wir allem, was Musik popkulturell auslöst und gesellschaftlich widerspiegelt, ein zeitgemäßes Video-Format geben", so Theresa Ziegler (AUX Chefredakteurin). Diese neuen und spannenden Einblicke in die Musikkultur gibt es nicht nur über TV auf A1now, sondern auch online auf a1now.tv zum kostenlosen Stream.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
TV

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen