Täter brachen bei Verein ein, stahlen Geld und Tschick

Die Ermittlungen der Exekutive laufen.
Die Ermittlungen der Exekutive laufen.Bild: heute.at (Symbolfoto)
Bislang unbekannte Täter brachen in der Nacht auf Dienstag in ein Sportvereinslokal in Vitis ein. Eine Wildkamera ertappte die Einbrecher. 

Bislang unbekannte Täter brachen in der Nacht von auf den 12. Oktober durch ein Fenster in ein Sportvereinslokal in Vitis (Waidhofen an der Thaya) ein, stahlen Zigaretten und einen kleinen Bargeldbetrag aus der Handkassa.

Täter mit Masken

Durch eine Wildkamera wurden zumindest zwei Täter mit Kapuzenmasken und Gesichtsmasken festgehalten. Weitere Spuren wurden gesichert und werden nun von der Exekutive ausgewertet.

Derzeit wird im Waldviertel über mehrere derartiger Fälle (Einbruch in Sportvereinslokalen) berichtet – es dürfte sich um dieselbe Tätergruppe handeln.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wes Time| Akt:
EinbruchDiebstahlPolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen