Damned! AC/DC-Fan geht durch die Hölle

Dem AC/DC-Fan aus Vöcklabruck wurden die Wunsch-Kennzeichen gestohlen.
Dem AC/DC-Fan aus Vöcklabruck wurden die Wunsch-Kennzeichen gestohlen.Bild: Helmut Graf
Oberösterreichs größter AC/DC-Fan ist verzweifelt. Unbekannte hatten Dominik W. seine Wunsch-Taferl "VB-ACDC1" gestohlen. Jetzt sucht er auf Facebook.
Die Liebe zur australischen Hard Rock Band ist beim Vöcklabrucker Dominik W. so groß, dass er sich seine Lieblinge sogar auf den Auto-Kennzeichen verewigen hat lassen.

Doch derzeit muss sich Oberösterreichs größter AC/DC-Fan wohl vorkommen wie auf dem "Highway to Hell". Denn seine beiden Kennzeichen "VB - ACDC 1" wurden ihm von Unbekannten auf dem Brauerei-Parkplatz in Zipf (Bez. Vöcklabruck) abmontiert und gestohlen.



CommentCreated with Sketch.1 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Der Diebstahl hatte sich bereits am 9. August ereignet. "Thunderstruck"- so fühlte sich der Lenker als er den Verlust bemerkte. Die vergangenen Tage waren für den Vöcklabrucker "Hard Times".

Der Musikfan ist im Moment unter "High Voltage", hofft aber weiterhin seine geliebten Kennzeichen zurück zu bekommen.

Deshalb startete er einen Suchaufruf auf Facebook. Er bittet um brauchbare Hinweise und würde dem Finder auch ein Fass Bier spendieren.

Dominik D. muss also weiter um seine Taferl zittern. Bei seinem Auto bleiben die "Wheels" vorerst einmal stehen.

Die Anteilnahme im Netz ist übrigens riesig. Der Beitrag wurde schon knapp 1.000 Mal geteilt.





(mip)

Nav-AccountCreated with Sketch. mip TimeCreated with Sketch.| Akt:
VöcklabruckNewsOberösterreichAutosRaub/Diebstahl

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema