Tag des Kaffees: 10 Songs über das wichtige Getränk

Am 1. Oktober feiert die Welt den internationalen Tag des Kaffees. Ohne das schwarze Gebräu geht heutzutage fast nichts mehr.
Passenderweise fällt der Tag des Kaffees heuer auf einen Montag. An diesem Wochentag fällt es den Menschen naturgemäß besonders schwer, morgens in die Gänge zu kommen. Um die ersten Stunden in der Arbeit trotzdem halbwegs ansprechbar und gut gelaunt zu überstehen, greifen die meisten zu einer, zwei oder sogar drei Tassen Kaffee.

Ohne das legale Dopingmittel wäre die Welt eine ganz andere. Auch zahlreichen Musikern war das wohlriechende Getränk Inspiration für den einen oder anderen Song. Wie kaum eine andere "Droge" findet sich Koffein im Blutkreislauf von Musikern sämtlicher Stil- und Genrerichtungen.

Frank Sinatra - The Coffee Song



The Cranberries - Wake Up And Smell The Coffee



CommentCreated with Sketch.4 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Ella Fitzgerald - Black Coffee



Lagwagon - Mr. Coffee



The Manhattan Transfer - Java Jive



Bob Marley - One Cup Of Coffee



Nate King Cole - You're The Cream In My Coffee



Johann Sebastian Bach - Schweigt stille, plaudert nicht



Bob Dylan - One More Cup Of Coffee



Gordon Lightfoot - Second Cup Of Coffee

(baf)

Nav-AccountCreated with Sketch. baf TimeCreated with Sketch.| Akt:
AarbergMusikMusikKaffee/Tee

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren