Neue Unwetter-Warnung Rot in 5 Bundesländern

Überflutungen und Hangrutschungen nach Starkregen und Gewitter im Bezirk Murtal, 7. September 2020
Überflutungen und Hangrutschungen nach Starkregen und Gewitter im Bezirk Murtal, 7. September 2020picturedesk.com/APA/Thomas Zeiler
Schwere Gewitter haben am Mittwochabend das spätsommerliche Kaiserwetter beendet. Auch am Donnerstag drohen in den Morgenstunden neue Unwetter.

Am Donnerstag streift uns die Kaltfront des Tiefs "Timona" mit Kern über Nordwestrussland, vorübergehend wird es somit wechselhaft. In weiterer Folge gehen besonders im Norden und Osten auch die Temperaturen mit dem Einfließen kühlerer Luft aus dem Norden deutlich zurück.

Aus diesem Grund beginnt der Tag vom Tiroler Unterland bis ins Weinviertel mit schauerartigem Regen. Im Südosten und Süden scheint anfangs noch die Sonne, aber auch hier bilden sich nachfolgend Quellwolken und am Nachmittag sind einzelne Gewitter möglich.

Noch aus der Nacht heraus gilt in fünf Bundesländern entlang der Alpennordseite Warnstufe Rot vor Gewittern mit Starkregen, wie die aktuelle Unwetterkarte der UWZ zeigt:

Unwetterwarnkarte für Österreich am 17. September 2020, Stand 7.30 Uhr
Unwetterwarnkarte für Österreich am 17. September 2020, Stand 7.30 UhrUWZ
Live Gewitterkarte: Blitzaktivität im Süden Wiens in der letzten Stunde, 08.05 bis 09.05 Uhr
Live Gewitterkarte: Blitzaktivität im Süden Wiens in der letzten Stunde, 08.05 bis 09.05 UhrALDIS

Ansonsten zieht sich der Regen am Nachmittag in Richtung Nordalpen zurück und von Norden lockern die Wolken allmählich wieder auf. Meist sonnig und trocken geht es ganz im Westen durch den Tag.

Ruhiges Wochenende

Dort steigt der Luftdruck auch bereits wieder und vom Nordosten strömt trockene und weiterhin recht warme Luft ins Land. Am Wochenende sorgt der Hochdruckeinfluss aber wieder im ganzen Land für freundliches und ruhiges Wetter.

Freitag und Samstag verlaufen unter Hochdruckeinfluss wieder ruhig. Nach Auflösung lokaler Frühnebelfelder scheint bei ein paar harmlosen Wolken wieder im ganzen Land die Sonne.


➤ Die detailgenaue Wetterprognose für über 50.000 Orte weltweit findest du auf wetter.heute.at 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. red, rcp TimeCreated with Sketch.| Akt:
WetterUnwetterGewitterÖsterreichUBIMET

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen