Tages-Hitzerekord in Wien am 29. September

Bild: Fotolia

"Temperaturen sind für so einen späten Termin außergewöhnlich", so ein UBIMET-Experte gegenüber "heute.at". Und tatsächlich: Laut den Aufzeichnungen wurde der Tageshitzerekord für den 29. September gebrochen: 28 Grad hatte es am Nachmittag in Wien auf der Hohen Warte.

"Temperaturen sind für so einen späten Termin außergewöhnlich", so ein UBIMET-Experte gegenüber "heute.at". Und tatsächlich: Laut den Aufzeichnungen wurde der Tageshitzerekord für den 29. September gebrochen: 28 Grad hatte es am Nachmittag in Wien auf der Hohen Warte.

Der nun gebrochene Rekord stammte immerhin aus den 50er-Jahren. Nun wird der 29. September 2016 in die Geschichte eingehen als der heißeste 29. September, den es in Österreich je gab.

Vorschau

Das freundliche Wetter begleitet uns noch bis zum Samstag, vom Westen her beendet eine Kaltfront das ungewöhnlich warme Wetter. Schon am Samstag gibt es in Vorarlberg und Tirol einzelne Schauer, am Sonntag breitet sich der schauerartige Regen auch auf den Osten und Südosten aus.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen