Tal der Wölfe: Vaterland

Bild: AF-Media
Im Zentrum der Story steht Polat und sein Team, das gegen die Feinde der Türkei innerhalb und außerhalb der Landesgrenzen kämpft.

Bei einer Operation im nördlichen Irak stoßen Polat Alemdar (Necati asmaz) und sein Team auf eine Karte der Türkei, auf der mehrere Ziele von großer militärischer und strategischer Wichtigkeit sowie die Grenzstadt Yalavuz markiert sind.

Der Fall ist klar: Der Feind, der bereits seit vielen Jahren auf eine Gelegenheit wartet, plant einen Großangriff auf die Türkei.

Alemdar und sein Team kämpfen gemeinsam gegen Feinde innerhalb und außerhalb des Landes, um die nächtliche Invasion abzuwenden.

Dabei sind sie zwar zahlenmäßig hoffnungslos unterlegen, wehren sich aber mit allen Mitteln gegen die übermächtigen Feinde...

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen