TV-Star zieht sich mit 48 Jahren für "Playboy" aus

TV-Star Tanja Lanäus lässt für die Oktoberausgabe des deutschen "Playboy" die Hüllen fallen. Ihr Alter von 48 Jahren merkt man(n) ihr dabei nicht an.
Tanja Länaus hat es wieder getan! Bereits vor 20 Jahren hatte sich die deutsche Schauspielerin schon einmal für den "Playboy" ausgezogen.

Nun ziert der TV-Star erneut das Cover der Oktoberausgabe des bekannten Männermagazins. Nur in Hotpants und einem weißen T-Shirt lächelt Länaus Richtung Kamera.

Dass Länaus, bekannt aus Serien wie "Verbotene Liebe" oder "Club der roten Bänder", bei ihrem zweiten Shooting 48 Jahre alt ist, sieht man(n) ihr dabei überhaupt nicht an.

"Bilder hängen im Schlafzimmer"

Aber was sagt eigentlich ihr Ehemann zu den freizügigen Aufnahmen? Laut Länaus hat dieser mit den Nackt-Fotos alles andere als ein Problem. Stattdessen ist er richtig stolz auf die Bilder.

CommentCreated with Sketch.6 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. "Er hatte sich nach meinem ersten Shooting damals fünf Bilder ausgesucht, die hängen bis heute bei uns im Schlafzimmer. Jetzt wird er die Galerie bestimmt erweitern", erklärt Länaus gegenüber dem "Playboy".

Beim Anblick dieser Fotos dürfte wohl das eine oder andere Bild tatsächlich einen Platz im Schlafzimmer finden.



Nav-AccountCreated with Sketch. wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
DeutschlandNewsPeopleStarsPlayboy

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren