Tanzkunst trifft Akrobatik in "Break the Tango"

Die Show gastiert für drei Tage und fünf Vorstellungen im Museumsquartier Wien.
"Break the Tango" bricht alle Regeln und lässt zwei ganz unterschiedliche Tanzstile aufeinandertreffen. Während die Tangotänzer – darunter zwei Tangoweltmeisterpaare – elegant über das Parkett schweben, mischen die athletischen Breakdancer Milonga-Traditionen auf.

"Break the Tango" zeigt, wie feurig, explosiv und mitreißend der Mix von Tango und Streetdance sein kann und begeistert nicht nur Tango- und Breakdance-Fans. Begleitet wird die Compagnie von einer fünfköpfigen Liveband, die Elektrotango-Hits von Otros Aires und Popsongs von Adele bis Beyoncé zum Besten geben.

Save the Dates:

BREAK THE TANGO

CommentCreated with Sketch.0 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch. Tango meets Streetdance

28. November bis 1. Dezember 2019

Museumsquartier Halle E&G

TICKETS für "Break the Tango" gibt es HIER.

(lfd)

TimeCreated with Sketch.; Akt:
WienEvents

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren