Tanzverbot für Richard Lugner zu seinem 85er

Richard Lugner feiert seinen Geburtstag im Stadtpalais Liechtenstein
Richard Lugner feiert seinen Geburtstag im Stadtpalais LiechtensteinBild: zVg
Richard Lugner darf an seinem 85. Geburtstag nicht tanzen: Grund ist der Denkmalschutz - und nein, nicht "Mörtel" muss geschützt werden...
Auf Richard Lugners Geburtstagsfeier zum 85er müssen der Gastgeber und seine Gäste schön brav die Füße still halten.

Denn im denkmalgeschützten Stadtpalais Liechtenstein herrscht Tanzverbot!

„Der Parkettboden ist so edel, da müsste ich etwas drüber legen lassen, damit die Leute tanzen dürfen. Sonst wird der schöne Boden kaputt!", verrät Lugner im Interview mit „Heute".

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Der Baumeister wäre ohnehin nicht fit genug zum Tanzen - er hütet nur einen Tag vor seiner großen Feier wegen einer starken Erkältung das Bett.

„Die Swingband ‚The Rats Are Back' tritt bei meiner Feier auf, da wird es für viele sicher schwierig, einfach ruhig sitzen zu bleiben. Aber es geht leider nicht anders!", so Lugner weiter.

Hoffentlich erholt sich Lugner noch und kann dann gemächlich im Takt mitwippen - soviel ist erlaubt! (vaf)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
WienBildPromisRichard Lugner

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen