Tara Tabitha zeigt sich mit neuer Hombre-Frisur

Durch ihre Auftritte in der legendären ATV-Realityshow "Saturday Night Fever" wurde Tara österreichweit weltberühmt. Seit 2010 ist nun mittlerweile einiges an Wasser die Donau hinab geflossen und aus dem Mädchen ist eine Frau geworden. Die Zeit und ein mittlerer, fünfstelliger Eurobetrag haben dazu beigetragen.

Durch ihre Auftritte in der legendären ATV-Realityshow "Saturday Night Fever" wurde Tara österreichweit weltberühmt. Seit 2010 ist nun mittlerweile einiges an Wasser die Donau hinab geflossen und aus dem Mädchen ist eine Frau geworden. Die Zeit und ein mittlerer, fünfstelliger Eurobetrag haben dazu beigetragen.

Denn die Tara von 2016 erinnert rein gar nicht mehr an ihre Version von damals. Bereits dieses Frühjahr hat sie stolz von den zahlreichen kosmetischen Eingriffen erzählt, mit der sie sich optisch gepimpt hat.

Im März gab ihr Schönheitschirurg des Vertrauens noch an, mindestens 16.000 Euro für diverse Eingriffe erhalten zu haben. In der Zwischenzeit dürfte sich der Betrag weiter erhöht haben. Auf Facebook postete sie am Mittwoch ein Bild, dass sie mit neuen, tollen Hombre-Extensions zeigt.

Die Investitionen haben sich allerdings bezahlt gemacht. Als gern gebuchtes Model posiert sie für Bikinimoden und Dessous in London und Los Angeles.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen