Täter stahlen liturgische Gegenstände in Hainburg

Mehrere liturgische Gegenstände waren in Hainburg gestohlen worden. Das Bundeskriminalamt veröffentlichte nun Fotos der Kulturgüter.
Das Bundeskriminalamt fahndet jetzt nach einem Diebstahl in Niederösterreich mit Fotos (siehe Bilderserie oben) nach "Liturgischen Geräten".

Unbekannte waren in den Abendstunden am 28. September in Hainburg (Bezirk Bruck) in die Sakristei eines ehemaligen Altersheims eingedrungen und stahlen zwei Weihrauchschiffchen, Altarglocken sowie einen Leuchter (alle aus 1880-1920, Stil: Historismus).

Die Gegenstände gehörten einem 74-Jährigen aus dem Bezirk Baden – Hinweise an die Polizei.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. wes TimeCreated with Sketch.| Akt:
Hainburg a.d. DonauNewsNiederösterreichDiebstahl

CommentCreated with Sketch.Kommentieren