Täter wollte mit Stein Juwelierscheibe zerstören

Einbruchsversuch in Ebreichsdorf (Baden): Ein Unbekannter wollte die Auslagenscheibe des Juweliers zertrümmern, musste aber flüchten.
Am Samstagmorgen bemerkte ein Juwelier aus der Wiener Straße in Ebreichsdorf (Bezirk Baden), dass in der Nacht von Freitag auf Samstag ein unbekannter Täter die Panzerglasscheibe der Auslage des Geschäftes einschlagen hatte wollen. Vermutlich hatte der Täter dabei einen Stein verwendet.

Der Versuch scheiterte jedoch und der Täter flüchtete vorerst unerkannt. Die Polizei ermittelt jetzt und sucht nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizei Ebreichsdorf unter der Nummer 059133 3305-100.

Eine Glaserin kam noch Samstag und setzte ein Sicherheitsglas ein. (Lie)

CommentCreated with Sketch.1 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch.

TimeCreated with Sketch.; Akt:
EbreichsdorfNewsNiederösterreichEinbruch

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren