Tattoo auf Penis entlarvt Exhibitionisten

Ein Tattoo auf seinem besten Stück wurde einem 42-Jährigen zum Verhängnis.
Ein Tattoo auf seinem besten Stück wurde einem 42-Jährigen zum Verhängnis.istock
Anhand seines Tattoos am Penis ist ein Exhibitionist in Bayern jetzt eindeutig überführt worden. 

Der 46-Jährige hatte zuvor eine Ladenbesitzerin beleidigt und dann blank gezogen, als diese ihn aufforderte, nicht im Eingangsbereich ihres Geschäfts zu schlafen. "Der Frau blieb somit der Anblick seines Geschlechtsteiles nicht erspart und sie erkannte bei dieser Gelegenheit ein Tattoo auf dem besten Stück des Mannes, der kurz darauf die Flucht ergriff", heißt es im Polizeibericht, welcher der "Mopo" vorliegt.

Verräterischer Schriftzug

Der polizeibekannte Mann konnte schnell ausfindig gemacht werden. Um diesen jedoch eindeutig überführen zu können, mussten die Beamten in Hof (Bayern) die Tätowierung auf seinem Penis mit der Beschreibung der Ladenbesitzerin abgleichen.

Laut Polizeisprecher soll es sich bei der Tätowierung um einen Schriftzug handeln. Um welches Wort es sich dabei handelt, wollte er aber nicht verraten.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
TattooBayernPolizeieinsatzFestnahme

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen