Taucher zieht Hammerhai zwei kaputte Zähne

Zahnarzt Romeiro mit dem Patienten.
Zahnarzt Romeiro mit dem Patienten.Bild: Screenshot Instagram

"Hai"five für diese mutige Aktion: Filmproduzent und Taucher Joe Romeriro befreite einen Hai von seinem Leid – er zog dem Tier zwei schmerzende Zähne.

Hammeraufnahme! Gemeinsam mit seinem Kollegen, Fotograf Bill Fisher, war Filmproduzent Joe Romeiro vor der Küste Bahamas auf Tauchgang, die beiden Männer trafen dabei auf einen vier Meter langen Hai. Romeiro fiel dabei auf, dass das Tier eine wunde Stelle am Maul hatte: „Ein Teil des Zahnfleisches des großen Hammerhais schien infiziert, wund und gereizt und der Hai hatte zwei beschädigte Zähne, die kurz davor waren, herauszufallen. Sofort beschloss Romeiro, dem leidenden Tier zu helfen.

Hai war erleichtert, dass ihm der Zahn nicht mehr weh tat

Der Taucher tastete sich an die wunde Stelle heran, entfernte die kaputten Zähne. „Er hat es mich einfach machen lassen und wurde danach sehr aktiv. Ich kann es nur beschreiben, wie es auf mich wirkte: Er war erleichtert, dass er von dem Zahn nicht weiter beeinträchtigt wurde."

Entstanden sind die Aufnahmen schon 2015, veröffentlicht hat Romeiro sie aber erst jetzt auf seinem Instagram-Account.

(isa)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
BahamasWeltwocheHailey Bieber

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen