Wieder streikten Tausende mit Greta in Berlin

In Berlin haben sich am Freitag erneut Tausende von Schülern zu Protesten gegen die Klimapolitik versammelt. Auch Greta Thunberg gesellte sich dazu.
"Die älteren Generationen haben es nicht geschafft, die größte Krise der Menschheit zu meistern", sagte Anführerin Greta Thunberg am Freitag bei der Fridays for Future-Demo in Berlin.

Über zehntausend Schüler demonstrierten mit dem 16-jährigen Mädchen in bereits gewohnter Weise gegen den Klimawandel.



"Wenn wir ihnen sagen, dass wir uns Sorgen über die Zukunft ihrer Zivilisation machen, dann sagen sie uns, dass alles gut wird, dass wir uns keine Sorgen machen sollen. Aber wir sollten uns Sorgen machen - wir sollten in Panik verfallen!"

CommentCreated with Sketch.32 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Inzwischen ist aus Gretas Protest-Aktion eine weltweite Bewegung geworden. Auch in Österreich demonstrieren Schüler jeden Freitag in selbiger Sache.

Die Bilder des Tages >>>



(rfr)

Nav-AccountCreated with Sketch. rfr TimeCreated with Sketch.| Akt:
BerlinNewsWeltUmweltKlimaschutz

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren