Tausende verfolgten den 10-Stunden-Huawei-Stream

Während des 10-Stunden-Livestreams mit Elias und Stefan gab es massig Gewinne abzustauben.
Während des 10-Stunden-Livestreams mit Elias und Stefan gab es massig Gewinne abzustauben.Huawei
Huawei sorgte in Österreich mit einem zehnstündigen Live-Stream für Aufsehen. Was dabei passierte und was herauskam, zeigen wir dir hier.

Huawei hat erst kürzlich die neuen In-Ears FreeBuds 4i in Österreich vorgestellt. Sie setzen mit ihrem starken Akku und der Active Noise Cancellation zu einem sehr niedrigen Preis weit teurere Konkurrenten unter Druck, bei denen die aktive Geräuschunterdrückung erst in den absoluten Spitzenmodellen zu finden ist. Deswegen fällt das Fazit auch überaus positiv aus: Die Huawei FreeBuds 4i zeigen, wie gut günstig geht!

Zehn Stunden Akku-Betrieb liefern die Kopfhörer, was Huawei zu einem zehnstündigen Livestream veranlasste. Bei der Aktion #10hNONSTOP bündelten die beiden Influencer-Stars Elias Schwärzler (> zum YouTube-Kanal) und Stefan "Techmagnet" Warecka (zum TikTok-Channel) ihre Hunderttausenden Follower und starteten in den #10hNONSTOP-Livestream von Huawei. Mit vollem Erfolg, wie die Zahlen nach dem Stream beweisen.

47.319 Unique Viewers konnte der Stream verzeichnen – bei der Aktion hatte auch "Heute" mit einer Verlosung der FreeBuds 4i teilgenommen. 10.458 Teilnahmen gab es über Huawei-Mobile-Accounts, 177 FreeBuds 4i wurden während des Streams verkauft. Eines der Highlights: Das Unpacking der FreeBuds 4i bei einem Helikopter-Flug:

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rfi Time| Akt:
HuaweiTechnikTechnologie

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen