Taxi raste gegen Schneepflug - 8 Verletzte

Bild: Fotolia

Zu einem schweren Unfall ist es Sonntagfrüh in Vorarlberg gekommen. Ein Taxifahrer war eingeschlafen und gegen einen Schneepflug gerast, alle sieben Fahrgäste wurden teilweise schwer verletzt.

Der Mann sollte gegen 6.00 Uhr früh Diskobesucher aus Röthis nach Hause bringen. Die Fahrgäste schliefen ein, ansich kein Problem, doch auch der Lenker döste weg. Das Taxi krachte gegen einen Schneepflug, die sieben Insassen und der Fahrer wurden allesamt verletzt einige von ihnen schwer. Der Lenker des Schneepflugs kam mit dem Schrecken davon.

Den Taxifahrer erwarten nun ernste Probleme: Er wird wegen fahrlässiger Körperverletzung von der Staatsanwaltschaft angezeigt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen