Taxler in Favoriten überfallen

Zwei Männer und zwei Frauen haben in der Nacht Sonntag einen Taxifahrer überfallen. Das Quartett lockte den Mann nach Favoriten, entriss ihm beim Aussteigen die Geldbörse.



Die Gesuchten - zwei Männer und zwei Frauen - stiegen am Heiligen Abend gegen 22.30 Uhr in das Taxi eines 49-jährigen Wieners. Als Fahrziel gab eine der Frauen Wien 10., Neilreichgasse an. Dort angekommen weigerten sich die Vier, den Fuhrlohn zu bezahlen.

Der Taxilenker wollte mit seinem Handy die Polizei verständigen. Plötzlich entriss ihm der Mann der auf dem Beifahrersitz saß das Telefon und die Fahrgäste flüchteten in unbekannte Richtung. Eine Sofortfahndung nach den Tätern blieb ergebnislos.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen