Taylor Swift: Aufregung um Brustvergrößerung

Derzeit kursieren Fotos von Taylor Swift (26) und ihrem neuesten Lover Tom Hiddleston (35) im Netz, die bei ihren Fans für große Aufregung sorgen: Denn auf den Bildern zeigt sich Swift mit auffallend prall gefülltem Dekolleté...

yo
— lily evangeline (@Lily_Evangeline)

Derzeit kursieren Fotos von im Netz, die bei ihren Fans für große Aufregung sorgen: Denn auf den Bildern zeigt sich Swift mit auffallend prall gefülltem Dekolleté...

Der nächste Hollywood-Star hat sich offenbar einer Beauty-OP unterzogen: abgelichtet - und eines fällt besonders auf: Die Brüste der Sängerin wirken erheblich größer als sonst. 

Das sorgt für Entsetzen bei den vielen Fans der jungen Musikerin, die "enttäuscht" von ihrem sonst so natürlichem Vorbild sind. Sie schreiben etwa: "Ich schätze man kann nicht berühmt sein und kleine Brüste haben, wenn sogar Taylor Swift jetzt Implantate hat" oder "Sieht so aus, als hätte sie ihr 'BLANK SPACE' gefüllt".


Looks like she filled her BLANK SPACE…
— Alli That Girl (@ALLiThAtGiRL)


I guess you can't be famous and have small boobs even Taylor Swift got implants
— Jillian Ward (@AllBlackEvrthng)

Ob sich Taylor Swift tatsächlich unter's Messer gelegt hat, oder sie ihre (plötzlich) großen Brüste nur einem guten Push-Up zu verdanken hat, werden wir wohl nie offiziell erfahren.

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen