Taylor Swift ist einflussreicher als Hillary Clinton

Und das bereits mit 25 Jahren: Taylor Swift ist laut dem Ranking "World's Most Powerful Women 2015" eine der einflussreichsten Frauen der Welt. Die "Bad Blood"-Sängerin kam zum ersten Mal in der Auswertung des Wirtschaftsmagazins "Forbes", das Bundespräsidentin Angela Merkel zum fünften Mal in Folge anführte.

Und das bereits mit 25 Jahren: zum fünften Mal in Folge anführte.

Bei dieser Auflistung sind "Performerinnen, stilprägende Personen, Führungskräfte und Unternehmerinnen" dabei, die Auswirkungen auf die gesamte Erdkugel haben. Relevanz, Einfluss, Medienpräsenz und Geld fließen mit in die Bewertung ein, aber auch, inwiefern sie ihre Stellung in der Gesellschaft dazu zu nutzen, das Leben der Menschen durch "Menschenliebe und menschliches Bemühen" zu verbessern.

durchgesetzt, die auf Platz 67 landete. Die "Shake It Off"-Interpretin hat die meisten Platten der "Billboard 200 Charts" seit 2002 verkauft, aber auch ihr Einfluss auf soziale Medien spielte bei der Vergabe ihres Rangs eine entscheidende Rolle, denn sie hat mittlerweile 58 Millionen Follower auf Twitter.

an die Öffentlichkeit zu gehen, in die Klassifizierung gelangte.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen