Team Tae-Kibo wieder einmal unschlagbar!

26 x Gold, 15 x Silber und 18 x Bronze! 18 Männer und 7 Frauen aus Wien räumten bei den Kickbox-Staatsmeisterschaften in Schielleiten ordentlich ab.

Am Wochenende fand das Fight-Event mit 52 Österreichischen Vereinen und 288 Kampfsportler statt. Die Sieger des Turniers konnten sich fürs Nationalteam qualifizieren. Dabei zeigten wieder die Kämpfer und Kämpferinnen vom Wiener Kickboxverein Tae-Kibo, wer im Ring das Sagen hat.

Die insgesamt 25 Fighter dominierten gleich in mehreren Disziplinen: Leichtkontakt, Kick Light, Vollkontakt, K1 und Grandchampion. Die Disziplin Pointfighting, bei dem das beste Team Österreichs auserkoren wird, konnte Tae-Kibo schon zum 6. Mal gewinnen.

Auf die Leistungsträger des Teams Corinna Weinstock, Lisa Kössler, Annette Titz, Levente Bertalan und Dominik Hölbling war wie immer verlass. Sie verteidigten ihre Titel und bauten im direkten Medaillenspiegel-Vergleich den Abstand zu anderen Teams weiter aus.

(bai)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenGood NewsWiener WohnenKampfsport

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen