Wintersport

"Teamküken" Svancer (17): Lieber Olympia als Schule

Abenteuer Olympia! Matej Svancer tritt in Peking zum ersten Mal bei den Winterspielen an. Schulbücher lässt der Freestyler zu Hause.

Teilen
Matej Svancer in Action
Matej Svancer in Action
GEPA

Mit 17 Jahren ist Ski-Freestyler Matej Svancer Österreichs jüngster Athlet bei den Olympischen Winterspielen in Peking – und cooler als so mancher Routinier. "Olympia macht mich überhaupt nicht nervös", beteuert der gebürtige Tscheche, der erst im März 2020 eingebürgert wurde, im "Heute"-Talk. Nachsatz: "Mich stresst nur, dass bei den Sprüngen etwas passieren könnte."

Steile Karriere

Svancers Karriere ist steil wie eine Big-Air-Rampe: Weltcup-Debüt im November 2019, Gold bei den Olympischen Jugend-Winterspielen 2020 (Big Air), Doppel-Gold bei der Freestyle-Junioren-WM 2021 (Big Air, ­Slopestyle). Jetzt der Auftritt auf der ganz großen Bühne. "Ich sehe mich als normalen Jugendlichen. Ich komme bei Groß­events nur später heim", grinst er. Ein Streber ist Svancer, der im Skigymnasium Saalfelden die Schulbank drückt, jedenfalls nicht. "Ich werde keine Schulbücher nach China mitnehmen. Aber nach den Semesterferien kommt eine richtige Lawine auf mich zu. Dann war ich fünf Wochen nicht in der Schule."

Gasser als Fan

Vor Olympia trat Svancer ebenso wie Anna Gasser bei den X-Games in Aspen an. Österreichs Snowboard-Olympiasiegerin von 2018 sah ihm in den USA genau auf die Ski. Die 30-Jährige ist ein Fan des Teenagers: "Er ist ein Ausnahmetalent, extrem jung und locker. Er nimmt sich selber nicht so ernst. Das ist für Olympia genau die richtige Einstellung. So kann er sogar eine Medaille holen", ist Gasser überzeugt.

Welche Tricks will Svancer in China zeigen? "Weiß ich ehrlich gesagt noch nicht. Aber ich werde alles geben und hoffen, dass es gut ankommt."

    Österreich schickt 106 Athleten nach China: Das ist unser Team für Peking 2022
    Österreich schickt 106 Athleten nach China: Das ist unser Team für Peking 2022
    gepa
      Die Ski-Saison der Herren 2021/22 in Bildern.
      Die Ski-Saison der Herren 2021/22 in Bildern.
      Gepa
      ;