Neuer Trailer zum "Ted Bundy"-Biopic

"Extremely Wicked, Shockingly Evil And Vile" startet am 3. Mai auf Netflix.

Als im Jänner der erste Teaser zum neuen Ted-Bundy-Biopic herauskam, war der Aufschrei groß. Dass ausgerechnet Teenie-Schwarm Zac Efron (31) den berühmt berüchtigten Serienkiller spielt, sorgte bei vielen für Unverständnis. "Er kommt viel zu sexy und zu charmant rüber", so der Tenor. Auch Netflix machte sich Sorgen und warnte seine Fans: "Hört auf Ted Bundy scharf zu finden!"

Neuer Trailer ist viel gruseliger

Doch nun ist der erste "richtige" Trailer da und der zeigt ganz klar, dass die Zuschauer hier viel eher ein Horrorfilm als ein harmloses Biopic erwartet. Auch Zac Efron scheint in seiner Rolle als manipulativer, grausamer Serienkiller aufzugehen. "Extremely Wicked, Shockingly Evil And Vile" startet am 3. Mai in den USA auf Netflix. Hierzulande wird der Film zunächst nur im Kino zu sehen sein.

Hier der Trailer zum "Ted Bundy"-Biopic

(LM)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Swisscom-TVZac Efron

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen