Teenie-Bande mit Drogen in geklautem Auto gestoppt

Rasern geht es an den Kragen: Die Regierung verschärft die Strafen massiv
Rasern geht es an den Kragen: Die Regierung verschärft die Strafen massivElmar Gubisch / picturedesk.com
Vier Jugendliche haben mit einem gestohlenen Auto in Wien-Brigittenau eine Spritztour gemacht. Diese endete jedoch in einer Verkehrskontrolle.

In der Nacht auf Dienstag kam es auf der Brigittenauer Lände zu einer Verkehrskontrolle. Polizisten fiel ein Fahrzeug auf, das lediglich mit dem Begrenzungslicht fuhr und den Sicherheitsabstand nicht einhielt. Nachdem der Lenker keinen Führerschein vorweisen konnte und sich in Widersprüche was die Herkunft des Fahrzeugs betraf verwickelte, wurden die Beamten misstrauisch.

Jüngste des diebischen Quartetts erst 14 Jahre alt

Recherchen ergaben, dass es sich bei dem Honda um ein gestohlen gemeldetes Fahrzeug handelte. Die vier Insassen - sie sind alle zwischen 14 und 15 Jahre alt - wurden vorläufig festgenommen.

Bei der Durchsuchung eines Buben wurde zudem Suchtgift vorgefunden und sichergestellt. Die vier Teenager wurden auf freiem Fuß angezeigt. Das Fahrzeug wurde dem Opfer ausgefolgt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
WienBrigittenauLPD WienPolizeiPolizei WienPolizeieinsatzJugendDiebstahl

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen