Teenie-Bande überfiel und erpresste Burschen (13)

Der 13-Jährige wurde im August in Traiskirchen (NÖ) überfallen.
Der 13-Jährige wurde im August in Traiskirchen (NÖ) überfallen.Bild: iStock/Symbolbild
Die Jugendlichen sollen den Bub bedroht und erpresst haben. Zwei Verdächtige wurden bereits festgenommen, nun wurde der dritte geschnappt.
Am 29. August bedrohten in Traiskirchen (NÖ) drei Teenager einen Burschen (13) und forderten Geld. Da der 13-Jährige kein Bargeld bei sich hatte, erpressten sie ihn, von zu Hause Geld zu holen und es ihnen zu geben. Aus Angst kam der Bursche der Aufforderung nach und übergab den drei Verdächtigen Bargeld.

Zwei der drei Verdächtigen wurden bereits festgenommen. Am Mittwoch gegen 17 Uhr erkannten Beamte der Bereitschaftseinheit den dritten Beschuldigten, einen 16-jährigen Libyer, aufgrund eines Mitfahndungs-Ersuchens in der Breitenfelder Gasse (Josefstadt) wieder.

Nach der Einvernahme und einer Gegenüberstellung wurde von der Staatsanwaltschaft der mündliche Festnahmeauftrag erteilt. (cz)

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
JosefstadtNewsWienRaub

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen