Teenie-Radler crashen und demolieren dabei Auto

Ein Auto wurde bei dem Radfahrer-Crash beschädigt.
Ein Auto wurde bei dem Radfahrer-Crash beschädigt.Polizei
Ein Verletzter und ein demoliertes Fahrzeug – das ist die Bilanz eines "Fahrradausflugs" zweier Jugendlicher in Wien-Margareten. 

Ein Zeuge verständigte am Dienstag kurz vor 19 Uhr die Polizei, nachdem er eigenen Angaben zufolge zwei junge Männer am Margaretengürtel gesehen habe, die mit Fahrrädern nebeneinander die Nebenfahrbahn, entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung, mit hoher Geschwindigkeit, entlanggefahren seien.

Jugendliche crashten in Auto

Vermutlich auf Grund einer Unachtsamkeit seien sie zusammengestoßen und zu Sturz gekommen. Bei den beiden Fahrradfahrern handelt es sich um einen 14- und einen 15-jährigen syrischen Staatsangehörigen. Bei dem Unfall wurde ein geparkter PKW beschädigt und einer der Beteiligten verletzt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rfi Time| Akt:
WienUnfallPolizeieinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen