Tierquäler drücken Katze Auge aus

Die Jugendlichen quälten und töteten die Katze.
Die Jugendlichen quälten und töteten die Katze.Polizei
Die spanische Polizei hat zwei Jugendliche wegen eines Falls von Tierquälerei festgenommen. Zwei weitere Teenies werden noch gesucht.

Unfassbarer Fall von Tierquälerei im spanischen Manacor! Nach Angaben der "Mallorca Zeitung" waren mehrere Anwohner am 8. August von den qualvollen Schreien einer Katze aus dem Schlaf gerissen worden. Als sie aus dem Fenster sahen, beobachteten sie insgesamt vier Jugendliche dabei, wie sie eine angebundenen Katze quälten.

Einer der Teenager soll der Samtpfote dabei auch ein Auge ausgedrückt haben, heißt es in einem Bericht. Nachdem sie die Katze malträtiert und getötet hatten, ließen sie das tote Tier auf der Straße zurück und ergriffen die Flucht. Ein Nachbar legte die Fellnase dann in einen Container.

Suche nach zwei Teenies läuft

Eine Patrouille der Ortspolizei fand die tote Katze schließlich in dem Container und nahm umgehend die Ermittlungen auf. Die Beamten konnten mittlerweile zwei der mutmaßlichen Täter festnehmen. Von den beiden anderen Jugendlichen fehlt aber noch jede Spur.

Die Untersuchungen werden aber so lange laufen, bis die Identität der Teenager und deren Verwicklung in die Tat geklärt ist. Weitere Festnahmen schließt die Polizei daher nicht aus, berichtet die "Mallorca Zeitung".

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wil Time| Akt:
WeltSpanienKatzeTierePolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen