Teppich "parkte" mitten auf offener Straße

Bild: Leserreporter Bea K

Da staunte unser Leserreporter nicht schlecht, als er im 20. Bezirk in Wien spazieren ging und plötzlich vor einem ausgebreiteten großen Teppich stand.

Der Riesen-Perser war zur Reinigung von zwei Mietern vor einem Gemeindebau in der Brigittenau mitten am Gehsteig ausgebreitet worden. Auf der Klopfstange in der Wohnhausanlage selbst war zu wenig Platz.

Lediglich mit Besen und Schaufel nahmen die beiden Männer ihr Putzwerk seelenruhig auf offener Straße auf. Nur Fliegen kann der Teppich bis heute nicht ...

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen