Tesla ist an der Börse nun mehr wert als Walmart

Eine Tesla-Aktie kostet über 2.000 Dollar.
Eine Tesla-Aktie kostet über 2.000 Dollar.Tesla
Am Donnerstag stieg die Aktie von Tesla erstmals über 2.000 Dollar. Am Freitag ging der Höhenflug weiter.

Tesla bleibt an der Börse auf der Überholspur und überflügelt den US-Einzelhandelsriesen Walmart. Die Aktien steigen um vier Prozent auf 2.081 Dollar. Der Elektroauto-Bauer ist damit rund 388 Milliarden Dollar schwer. Investoren erwarten, dass die Aktie bald in den S&P-500-Index aufgenommen wird.

Seit der Ankündigung eines Aktiensplits am 11. August hat Tesla etwa 45 Prozent zugelegt und sich im Gesamtjahr fast verfünffacht. Aktionäre sollen für je ein Papier vier weitere Anteilscheine als Dividende erhalten, teilte das Unternehmen am Dienstag mit.

Damit solle es mehr Angestellten und Investoren ermöglicht werden, Aktionäre des Elektroauto-Pioniers zu werden. Wirksam werden solle das Verfahren am 31. August.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. 20 Minuten TimeCreated with Sketch.| Akt:
TeslaAktienBörse

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen