Tesla-Rivale? Handy-Hersteller Xiaomi will E-Auto bauen

Rekordmonat für Elektromobilität!
Rekordmonat für Elektromobilität!Julian Stratenschulte / dpa / picturedesk.com
Fahren statt telefonieren: Der chinesische Handy-Hersteller Xiaomi will laut Medienberichten ein Elektroauto anbieten.

Autos sind heutzutage rollende Computer – mit allen Vor- und Nachteilen. Dieses Klischee dürfte sich künftig noch ein Stückchen mehr bewahrheiten. So kündigen mehr und mehr Tech-Firmen an, Autos bauen zu wollen. Die neuste Meldung kommt aus China, genauer von Xiaomi.

Jetzt will der drittgrößte Handyhersteller der Welt Autos bauen. Dies berichtet die Nachrichtenagentur Reuters, unter Berufung auf drei mit der Materie vertraute Quellen. Das E-Auto soll frühestens 2023 kommen.

Ankündigung vor Ostern?

Xiaomis Elektrofahrzeuge sollen den Massenmarkt bedienen, heißt es in dem Bericht. Die Autos sollen von der Firma Great Wall hergestellt werden. Das Unternehmen ist Chinas größter Hersteller für Pickups, bietet aber auch Elektro- und Smart-Fahrzeuge an. Gemeinsam mit BMW baut Great Wall derzeit eine Fabrik für Elektrofahrzeuge in Zhangjiagang, im Osten Chinas. Dort sollen dereinst jährlich 160.000 Fahrzeuge gebaut werden.

Was für technische Eckdaten das geplante Elektroauto von Xiaomi haben soll und wie es aussehen könnte, ist nicht bekannt. Denn bisher haben weder Xiaomi noch Great Wall den Artikel kommentiert. Offiziell bestätigt ist also nichts. Reuters geht jedoch davon aus, dass die Ankündigung der Unternehmen diese Woche erfolgen soll.

Zum Thema: Die CO2-Bilanz von Elektroautos unter der Lupe

Konkurrenz für Tesla?

Xiaomi wäre bei weitem nicht das einzige Tech-Unternehmen, das mit der Autobranche liebäugelt und dem Platzhirsch Tesla Konkurrenz machen will. So hat der chinesische Suchmaschinengigant Baidu Anfang 2021 angekündigt, Elektrofahrzeuge zu bauen. Dies mit der Hilfe von Geely, dem Mutterkonzern von Volvo und Polestar. Huawei, Netzwerkausrüster und einer der größten Handy-Hersteller der Welt, soll laut mehreren Quellen ebenfalls an einem E-Auto arbeiten. Ein Sprecher der Firma hat solche Pläne bisher aber dementiert.

Und auch über Apple und Elektroautos kursieren schon seit mehreren Jahren entsprechende Gerüchte. Ein Elektrofahrzeug von Apple soll laut neusten Berichten frühestens im Jahr 2024 kommen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account 20 Minuten Time| Akt:
MotorElektroautoMultimediaXiaomi

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen