The Big Bang Theory: Ist nach Staffel 10 Schluss?

Die "Big Bang Theory" zählt zu den erfolgreichsten Sitcoms der vergangenen Jahre. Die Alltags-Abenteuer rund um vier schrullige Wissenschaftler laufen mittlerweile in der 10. Staffel auf dem US-Sender CBS. Bislang gibt es keine Hinweise darauf, dass die Serie verlängert werden soll. Die Verantwortlichen beschwichtigen allerdings.

Die "" zählt zu den erfolgreichsten Sitcoms der vergangenen Jahre. Die Alltags-Abenteuer rund um vier schrullige Wissenschaftler laufen mittlerweile in der 10. Staffel auf dem US-Sender CBS. Bislang gibt es keine Hinweise darauf, dass die Serie verlängert werden soll. Die Verantwortlichen beschwichtigen allerdings.

"Die Vertragsverhandlungen halten an. Sie sind hart, aber irgendwie auch normale Verhandlungen. Wir sind vorsichtig optimistisch, was das angeht", wird Glenn Miller von Warner Bros. Television zitiert.

Dennoch wurden die Verträge der Hauptdarsteller noch nicht weiter verlängert. Zuletzt war das vor drei Jahren geschehen. Damals erhielten , Simon Helberg, Kunal Nayyar, Mayim Bialik und Melissa Rauch enorm hoch dotierte Verträge für drei Staffeln.

Parsons, Galecki und Cuoco sollen demnach pro Folge rund eine Million Dollar an Gage verdienen. Ob die Erfolgsserie nun in eine elfte Staffel gehen wird, hängt von den Verhandlungen ab.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen