So ähnlich schaut die "The Crown"-Diana der echten

Lady Diana mischt den Cast von "The Crown" auf: Bei der jungen Emma Corin leisteten die Maskenbildner ganze Arbeit.

Während Fans sehnsüchtig auf den Start der 3. Staffel von "The Crown" (ab 17. 11. auf Netflix) warten, wird schon an Staffel Nummer 4 gedreht. Alle Royals bekamen nach Staffel zwei neue Schauspieler und einige kommen dazu. Sehnlichst erwartet wurde Prinzessin Diana. Nach der richtigen Besetzung wurde lang gesucht. Schließlich fiel die Wahl auf die noch recht unbekannte Emma Corin.

Die ersten Fotos vom Dreh auf Malta beweisen, dass sich die lange Suche ausgezahlt hat. Gedreht wird Prinzessin Dianas besuch in Australien 1983. Make-up und Kostüm haben ganze Arbeit geleistet:

Im Oktober wurde Malaga zu Perth: Emma Corrin spielt als Diana den Austalien-Besuch nach (links ein Originalbild von 1983 der echten Prinzessin Bild: Picturedesk/Imago

Wir haben im Archiv ein Originalfoto von Dianas Besuch in Perth gefunden. Vom Hütchen bis zum Verlobungsring arbeiteten die Serienmacher detailgenau. Nur beim Kleidermuster nahmen sie sich einige Freiheiten.

Trailer zur Staffel 3 von "The Crown"

Am 17. November startet auf Netflix die 3. Staffel von "The Crown"

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SzeneSwisscom-TVOlivia Colman

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen