"The Voice" schmeißt Lena aus ihrem Jury-Sessel raus

Lena sitzt nicht mehr in der Jury
Lena sitzt nicht mehr in der Jurypicturedesk
Für Lena Meyer-Landrut hat es sich ausgebuzzert. Überraschend wurde sie aus der Jury geworfen.

Das einstige ESC-Sternchen war eine Zeit lang das Aushängeschild von "The Voice Kids". Doch die Zeit ist vorbei. Grund dafür könnte Silbermond-Sängerin Stefanie Kloß sein. Die scheint in der Erwachsenen-Version zum Publikumsliebling zu mutieren und ersetzt direkt Lena in ihrem Sessel.

Doch nicht nur das: Auch Max Giesinger, Sascha und die Band Deine Freunde müssen den Platz räumen. Stattdessen machen es sich Wincent Weiss, Alvaro Soler, Michi Beck und Smudo von den Fantastischen Vier auf ihren Stühlen gemütlich. 

Neue Folgen im Frühling

Es ist nicht neu, dass die Jury-Mitglieder rotieren. Dass aber das komplette Team aussortiert wird, ist eine große Überraschung. Vor allem, weil nicht begründet wurde, weshalb Lena, Max und co. gehen mussten. 

Die Dreharbeiten für die Show haben bereits begonnen. Laut Sat.1 natürlich unter strengsten Hygiene-Maßnahmen. Im Frühjahr 2021 sollen die neuen Folgen ausgestrahlt werden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. slo TimeCreated with Sketch.| Akt:
Lena Meyer-LandrutPro7

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen