The Walking Dead: Alles über den 10. Staffelstart

Jeffrey Dean Morgan mit Ryan Hurst und Norman Reedus.
Jeffrey Dean Morgan mit Ryan Hurst und Norman Reedus.Bild: imago stock & people
Zum ersten Mal in der Geschichte von "The Walking Dead" startet heute eine Staffel ohne die bisherige Hauptfigur Rick Grimes (Andrew Lincoln). Trotzdem wird die Staffel ein perfekter Nervenkitzel.
Auch in der heute ( 7.10.) startenden 10. Staffel geht es nicht um böse Zombies. Die Untoten sind hier lediglich bluthungrige, aber gleichzeitig auch ziemlich debile Unannehmlichkeiten. Teuflisch sind in der Serie immer nur die anderen Menschen.

Was sie alles über den Start der neuen Staffel (21 Uhr, SKY) wissen sollten (Spoilerwarnung: Sollten sie die 9. Staffel noch nicht gesehen haben, dann lesen Sie jetzt nicht weiter!)

Kriegsgefahr



Bisher gab es zwischen den Siedlungen der "Guten" (Alexandria, The Kingdom, Hilltop, Sanctuary & Oceanside) und den mörderischen "Whisperers" nur kleinere Scharmützel. Das Massaker am Ende der letzten Staffel, bei dem auch einige Fanlieblinge (Tara, Enid, Henry) abdanken mussten, sitzt den Überlebenden aber noch tief in den Knochen.

CommentCreated with Sketch.1 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. In Staffel 10 kommt es zur großen Schlacht. Negan kommt frei: Über mehrere Staffeln war Negan (Jeffrey Dean Morgan) die Verkörperung eines bestialischen Bösewichts, in Staffel 10 kommt er aus dem Gefängnis und wirkt geläutert. In der Comicvorlage, an die sich die Serie aber nur grob hält, wird Negan sogar zum großen Helden…

Neue Paare, neue Verbündete



Nach Ricks vermeintlichem Tod hat Michonne (Danai Gurira) ihre neue Liebe in Ezekiel (Khary Payton) gefunden. Dessen Ex-Frau Carol (Melissa McBride) wäre nun frei für Daryl (Norman Reedus), worauf Fans ja schon seit Jahren warten.

Die verbündeten Siedlungen sind nicht mehr alleine, es kommt endlich zum Kontakt mit neuen Überlebenden der Zombie-Apokalypse. Ausblick: Noch vor dem Start von Staffel 10 wurde jetzt eine elfte bestätigt. Darin soll dann auch Urgestein Maggie (Lauran Cohan) zurückkehren.

Michonne verlässt die Serie

Danai Gurira verlässt zwar nach acht Staffeln die Show, aber nicht ihre Rolle. Gerüchten zufolge wird man sie in den Solo-Filmen über Rick wiedersehen können. Gleichzeitig verfolgt Gurari weiter ihre Filmkarriere ("Black Panther").



Nav-AccountCreated with Sketch. F. J. Holzer TimeCreated with Sketch.| Akt:
USANewsSzeneSerienStreamingBritish SKY BroadcastingNorman ReedusThe Walking Dead

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren