The Walking Dead: Zombie Crossover kommt 2018!

Andrew Lincoln in "The Walking Dead" (li.) und Kim Dickens in "Fear the Walking Dead" (AMC)
Andrew Lincoln in "The Walking Dead" (li.) und Kim Dickens in "Fear the Walking Dead" (AMC)Bild: heute.at
Die Untoten von AMC werden schneller zusammengeführt als gedacht!
In "The Walking Dead" kämpfen Rick Grimes (Andrew Lincoln) und seine Schutzbefohlenen im Süden der USA nahe der Atlantikküste gegen die Zombie-Apokalypse. In "Fear the Walking Dead" versucht Madison Clark (Kim Dickens) mit ihrer Truppe auf der anderen Seite des Landes zu überleben. Seit Langem wird über ein Crossover der beiden Serien spekuliert. Nach derzeitigem Stand soll dieses bereits 2018 über die TV-Schirme flimmern.

Im "Talking Dead"-Special, das am 22. Oktober nach dem Saisonauftakt der achten Staffel "The Walking Dead" auf AMC ausgestrahlt wurde, sprach Robert Kirkman, der Schöpfer der Comic-Vorlagen über das Crossover.

"Ich kann nicht viel verraten", so Kirkman (via "comicbook.com"). Alles, was ich sagen werde, ist, dass es definitiv 2018 passiert, das heißt entweder in der zweiten Hälfte von Season acht, 'Fear the Walking Dead' Season vier, oder der ersten Hälfte von Season neun. Eine dieser Optionen, aber vor dem Ende von 2018, großes Crossover."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

Michael Cudlitz als Abraham Ford in "The Walking Dead"
Michael Cudlitz als Abraham Ford in "The Walking Dead"
Achtung, SPOILER!

Als wahrscheinlichstes Szenario für das Crossover gilt der Wechsel einer Figur von einer Serie zur nächsten. Als Topkandidat für den Ortswechsel wird Abraham Ford (Michael Cudlitz) gehandelt, der in "The Walkind Dead" bereits das Zeitliche segnete, durch "Fear the Walking Dead" aber eine ausführliche Vorgeschichte bekommen könnte. Fans sehen diese Theorie durch kryptische Tweets von Cudlitz bekräftigt:







(lfd)



Nav-Account heute.at Time| Akt:
TVTVTV-Serien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen