Theater: Ein Fest!

Bild: Kein Anbieter
Land: D, Genre: Film + Theater

Alle zwei Jahre findet in Bergen das Meteor Festival mit Performances, Tanz, Installationen und Konzerten statt. Eric Mayer begibt sich mitten hinein in ein kurioses kleines Festival. Organisiert wird das Meteor Festival vom BIT Teatergarasjen mit dem Ziel, norwegische und internationale Kunst durch Koproduktionen zu fördern und vor allem Projekte über Genregrenzen hinweg zu ermöglichen. Meteor 2017. Ein Fest! "Theater: Ein Fest!" verschlägt es diesmal in den hohen Norden. Bergen ist die zweitgrößte Stadt Norwegens und einer der wichtigsten Seehäfen Europas. Eric Mayer macht sich zwischen Fjorden und traditionsreichen Bauten aus der Hansezeit, wie den Bryggen, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen, auf die Suche nach der jungen und frischen Theaterkunst Norwegens. Er trifft auf die Künstler von Vive la Phrance, die in einem interaktiven Format das Verhältnis zwischen Darstellern und Zuschauern erforschen wollen und das Publikum dazu in einen typisch deutschen Biergarten einladen. Und die norwegische Künstlergruppe Verk produksjoner will in ihrer Performance "Come as you are" ganz bewusst das große Ganze außer Acht lassen, um sich auf die kleinen Freuden zu besinnen. Eines der Highlights des Festivals ist die "band night" des Kanadiers Jacob Wren, der von lokalen Bands alle Songs, die er im Alter von 14-25 Jahren komponiert hat, spielen lässt. Songs, die niemand kennt, die aber vielleicht eine Chance verdient haben, vor dem Publikum zu bestehen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen