Thiem und Djokovic spielen auf Balkan-Tour

Dominic Thiem
Dominic ThiemGepa
Die Tennis-Tour ist noch bis August in der Corona-Zwangspause. Deshalb startete Novak Djokovic seine eigene Turnierserie. Und Dominic Thiem wird auch dabei sein.

Der serbische Weltranglisten-Erste plant die "Adria Tour" mit Austragungsorten in Serbien, Montenegro, Bosnien-Herzegowina und Kroatien vom 13. Juni bis 5. Juli. 

Nach dem Auftakt in Belgrad macht die neue Tour in Zadar (20. und 21. Juni), einem Ort in Montenegro (27. und 28. Juni), Banja Luka (3. und 4. Juli) und Sarajevo (5. Juli) Halt. 

Neben Djokovic, der am Freitag seinen 33. Geburtstag gefeiert hatte, wird auch Österreichs Nummer eins an der Turnierserie teilnehmen. Außerdem wird der Bulgare Grigor Dimitrow bei der Adria Tour aufschlagen. "Ich bin sehr dankbar, dass uns das gelungen ist, wir dort spielen und humanitäre Projekte in der Region unterstützen können", so der Serbe.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
SportmixTennisDominic ThiemNovak Djokovic

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen