Thiem verrät stolz: "Das ist mein schönstes Geschenk!"

Dominic Thiem
Dominic Thieminstagram
Schöne Bescherung für Dominic Thiem! Unterm Christbaum steht endlich auch der US-Open-Pokal - mit dreimonatiger Verspätung!

Es war wohl die Sport-Sternstunde 2020 schlechthin! Dominic Thiem gewann die US Open, doch die Tropähe ließ lange auf sich warten. Rechtzeitig zu Weihnachten kam das begehrte Packerl aber an.

"Erst seit wenigen Tagen steht der Silber-Schatz in meinem Wohnzimmer - drei Monate nach meinem Final-Sieg gegen Alexander Zverev traf der Pokal endlich in Österreich ein. Der berühmte Juwelier Tiffany auf der Fifth Avenue in Manhattan fertigte in akribischer Kleinarbeit ein Duplikat der Trophäe an, ein eigener Sicherheitsdienst übergab mir das Schmuckstück persönlich in Lichtenwörth. Großes Kino", erzählt Thiem stolz.

"Mein schönstes Weihnachtsgeschenk unter dem Christbaum ist heuer der US-Open-Pokal", berichtet der 27-Jährige stolz von seinem neuen Schmuckstück.

Nächstes Jahr sollen noch mehr Pokale unterm Christbaum funkeln: "Ich will einen weiteren Grand Slam holen, das hat für mich oberste Priorität. Nummer eins zu werden, steht auch auf meiner Liste ebenfalls ganz oben. Doch ein weiterer Major-Sieg zählt in meinem persönlichen Ranking fast mehr."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account pip Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen