Thiem zurück am Platz, Comeback nur mit linker Hand

Dominic Thiem
Dominic Thiempicturedesk, Instagram
Tennis-Star Dominic Thiem arbeitet fleißig an seinem Comeback - jetzt ist er zurück am Court.

Thiem absolvierte seine ersten Schläge nach der Verletzung am rechten Handgelenk, allerdings mit der linken Hand. Die rechte Seite ist immer noch mit einer Unterarm-Schiene verstärkt, kann noch nicht belastet werden.

Am 22. Juni erlitt der 27-Jährige die Verletzung beim Rasenturnier in Mallorca, er zog sich einen Einriss der Sehnenscheide und der Kapsel um die Sehnenscheide zu.

Der Niederösterreicher hofft immer noch auf eine Teilnahme bei den US Open Ende August, in New York ist er der Titelverteidiger.

Thiem geht's mit kleinen Schritten an. "Back on Court" schreibt er auf Instagram und zeigt ein Trainingsvideo. Sein Kollege Dennis Novak gratuliert zur "geilen linken Hand."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account pip Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen