Thomas Anders mit fieser Läster-Attacke gegen Flori

Thomas Anders hat Florian Silbereisen viel zu verdanken. Das scheint er aber nicht wirklich zu schätzen.
Thomas Anders hat Florian Silbereisen viel zu verdanken. Das scheint er aber nicht wirklich zu schätzen.picturedesk
Thomas Anders hat mit Florian Silbereisen scheinbar einen neuen Duett-Partner gefunden. Hinter den Kulissen sieht die Sache ein wenig anders aus.

Vom "Modern Talking 2.0" ist bereits die Rede. Thomas Anders und Florian Silbereisen sind ein Dream-Team auf der Bühne. Auch ist das ehemalige Modern-Talking-Mitglied zum ersten Mal seit 2002 erneut an der Spitze der Charts. Und das alles wegen Flori. Denn danach folgten ganze acht (!) Studioalben, die nicht an den Erfolg mit Dieter Bohlen anknüpfen konnten.

Florian, weil sonst niemand da war

Und wie dankt Thomas Anders? Mit äußerst fiesen Läster-Attacken! So berichtet "schlager.de", dass der Sänger hinter den Kulissen dauernd über seinen neuen Duett-Partner spottet. So soll er gesagt haben, dass Flori gerne die Seriosität hätte, die Thomas Anders ausstrahle.

Dabei blieb es wohl nicht. Auch wird er zitiert, dass man sich Florian Silbereisen als Partner gesucht habe, weil sonst niemand verfügbar war: "Und dann kamen wir irgendwie auf Florian. Und weil ich ihn auch kannte, nicht sehr intensiv, aber durch verschiedene Sendungen, sagten wir: Komm, wir fragen einfach." Die feine englische Art ist das nicht gerade. Eine Männerfreundschaft wird zwischen den beiden also garantiert nicht entstehen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. slo TimeCreated with Sketch.| Akt:
Thomas AndersFlorian Silbereisen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen