Thomas Anders sagt "niemals nie" zu einem Seitensprung

Die Gefahr lauert vielleicht nicht vor der Bühne, aber dafür im Flugzeug oder in einem Hotel.
Die Gefahr lauert vielleicht nicht vor der Bühne, aber dafür im Flugzeug oder in einem Hotel.Christian Charisius / dpa / picturedesk.com
Schlagerstar Thomas Anders ist verheiratet und sehr begehrt bei seinen weiblichen Fans. Er sagt aber "niemals nie" zu einem Seitensprung.

Auch wenn vor 30 Jahren noch mehr Groupies nach den Konzerten Schlange standen, ist Thomas Anders weiterhin ein sehr begehrter Schlagerstar. "Mein Mann sagt ja immer, er ist zwar verheiratet, aber nicht blind. Ich glaube, die Gefahr lauert vielleicht nicht vor der Bühne, aber dafür im Flugzeug oder in einem Hotel. Auf Reisen passieren Begegnungen, die fürchte ich mehr als Groupies", erklärte seine Ehefrau Claudia ihre Bedenken. Besonders eifersüchtige Menschen seien aber beide Ehepartner nicht.

Ausrutscher nicht ausgeschlossen

"Na ja, ich laufe nicht mit Scheuklappen durch die Welt. Wenn ich mit einer anderen Frau spreche, ist das für mich noch kein Seitensprung", stellte der Sänger, der mit richtigem Namen Bernd Weidung heißt, klar. Eine Verabredung mit einer anderen Frau, ohne das Claudia etwas davon weiß, geht allerdings gar nicht – das wäre ein Vertrauensmissbrauch, da sind sich beide einig.

Doch wie sieht es mit einem "Ausrutscher" aus? Bei dem Punkt sind sich Thomas Anders und Claudia ebenfalls einig. "Wenn so was passiert, muss man miteinander reden und rausbekommen, woran es liegt. Und ja, natürlich, man soll niemals nie sagen", ließ der Gesangspartner von Florian Silbereisen diese Möglichkeit offen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. tha TimeCreated with Sketch.| Akt:
Thomas AndersFlorian SilbereisenSexAffäreLiebeEheMusikMusikvideo

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen