Tier saß zwei Tage fest: Katze von Dach gerettet

Spektakuläre Katzenrettung mittels Drehleiter: Florianis brachten die Leiter ins Stellung, mit einem gekonnten Griff konnte ein Silberhelm das Kätzchen fassen.

Am Samstagvormittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Mistelbach-Stadt zu einer Tierrettung alarmiert.

Eine Katze saß bereits seit zwei Tagen auf einem Dach eines Einfamilienhauses und konnte dieses selbst nicht mehr verlassen.

Die Feuerwehr Mistelbach-Stadt brachte vor Ort die Drehleiter in Stellung, über die die Katze von zwei Feuerwehrmitgliedern gerettet werden konnte.

Die Katze machte bereits einen geschwächten Eindruck und war sichtlich froh über die Rettung, da sie sich sofort von den Feuerwehrmitgliedern nehmen ließ und keinerlei "Fluchtversuche" setzte. (red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
MistelbachGood NewsNiederösterreichTierQuarTier Wien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen