Tierquäler schnitten Schäferhund Schwanz ab

Bild: Fotolia/Symbolbild
In Reith im Alpbachtal (Bezirk Kufstein) haben Unbekannte einem Hund den halben Schwanz abgeschnitten.

Die brutale Tat ereignete sich bereits am Dienstagnachmittag zwischen 11.30 Uhr 13.30 Uhr. Die bisher Unbekannten haben einer freilaufenden Schäferhündin mit einem Schneidegerät den halben Schwanz abgetrennt.

Der Hund wurde von der Besitzerin umgehend zum Tierarzt gebracht und versorgt.

Die genauen Hintergründe für die Tat sind noch völlig unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

(wil)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Antonia aus TirolGood NewsAntonia aus TirolPro-Hund Initiative

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen