Tiger geht bei Zirkus-Auftritt auf Dompteur los

Ein Video des Vorfalls kursiert in den Medien.
Ein Video des Vorfalls kursiert in den Medien.Screenshot/ Video
Während einer Zirkusvorstellung in China ist es zu einer Tiger-Attacke gekommen! Eine ausgewachsene Raubkatze attackierte einen Trainer.

Schreckliche Szenen spielten sich am 11. Dezember bei einer Zirkusvorstellung in Nordchina ab. Während eines Auftritts greift ein ausgewachsener Tiger plötzlich seinen Trainer an und drückt ihn zu Boden. Sofort eilen mehrere Mitarbeiter herbei, um dem Dompteur zu helfen.

Immer wieder schlägt ein Mann mit einem Stock auf die Raubkatze ein, um das Tier zu vertreiben. Schließlich lässt der Tiger los und ergreift die Flucht. Medienberichten zufolge wurde der Dompteur bei der Attacke schwer verletzt, er verlor sogar einen Finger.

Mehrere Zirkus-Mitarbeiter verletzt

Insgesamt wurden bei dem Vorfall drei Mitarbeiter von dem Tiger angegriffen und verletzt. Dem Tiger sollen zuvor die Zähne gezogen worden sein. Das Schicksal der Raubkatze ist noch unklar, die Polizei hat die Ermittlungen zu dem Fall jedenfalls bereits aufgenommen.

In den Medien - etwa der "Daily Mail" - kursiert ein Video der Tiger-Attacke. Es zeigt, wie der Tiger den Mann attackiert und danach von Mitarbeitern vertrieben wird.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wil Time| Akt:
WeltChinaZirkusTiger

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen